Bachblüten

 

Balance für die Seele

Tanja Barth

 

„Einklang mit unsere Seele ist die Vorraussetzung für unsere Gesundheit.“

 

Die Bachblüten heilen körperliche Krankheiten nicht direkt, sie wirken vielmehr, in dem sie die geistig-seelische Harmonie wiederherstellen.

 

Die Therapie mit Bachblüten für Mensch und Tier ist eine sanfte und natürliche Heilweise.

 

Bei der Therapie eines Tieres, empfiehlt es sich oft den Besitzer ebenfalls zu behandeln.


Bachblüten für Hunde können jedoch kein Verhaltenstraining ersetzen. Sie dienen lediglich zur Unterstützung.  

            

Als Beispiele:

 

  • Trennungsangst / Gewitterangst

  • Traumatische Erlebnisse besser verarbeiten

  • Autofahren etc.

© 2019 ANNE MATHYS  & TANJA BARTH  

ANNE MATHYS

Tel. 076 369 28 07

anne@hund-im-alltag.ch